top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Stand 16. Januar 2022

 

1. Vertragsgegenstand

Die One Had Marketing verkauft Geschäfts- und Privatkunden im Online Shop www.one-had-marketing.com Digitale Informationsprodukte zu den Liefer- und Verkaufsbedingungen gemäss diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“). One Had Marketing behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ändern.

 

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Käufer und One Had Marketing kommt zustande, sobald One Had Marketing die Bestellung des Käufers per E-Mail oder auf andere Weise bestätigt hat. Der Widerruf des Vertrags und die Rückgabe des Informationsprodukt sind ausgeschlossen. Um den Vertrag abzuschliessen, muss der Käufer volljährig sein oder die Zustimmungserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen.

 

3. Produktangebote

Sämtliche Angaben zu den Informationsprodukten, die der Käufer im Rahmen des Bestellvorgangs erhält, sind unverbindlich. Insbesondere bleiben Änderungen betreffend Beschreibung und Abbildung vorbehalten. Das Angebot gilt, solange die Informationsprodukte über die Webseite auffindbar sind.

 

4. Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preise sind Richtpreise, die laufend den Marktbedingungen angepasst werden. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), einschliesslich Mehrwertsteuer. Die Auslieferung erfolgt erst nach vollständigem Eingang der Zahlung. Die Bezahlung erfolgt gemäss den verfügbaren Zahlungsoptionen im Check-Out Prozess.

 

5. Lieferbedingungen

Das Warenangebot im Onlineshop richtet sich vor allem an Käufer mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Liechtenstein. 

Das Informationsprodukt wird in der innerhalb von 12H nach Eingang der Zahlung zum freigeschalten. Dies ist auf die Verwendung von Drittanbieter Plattformen wie Trello und Slack zurückzuführen.  Der Käufer muss dabei aktiv  die Einladung zu den Tools akzeptieren um das gekaufte Informationsprodukt zu verwenden. Bei grösseren Verzögerungen wird der Käufer informiert. 

6. Druckfehler

Druckfehler, falsche Informationen und ungenaue Produktspezifikationen sind vorbehalten. Alle Bilder sind nur zur Veranschaulichung gedacht und stellen nicht notwendigerweise das genaue Aussehen und die genauen Merkmale des Produkts dar. Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich.

  

7. Copyright

Bei der Nutzung dieser Website sind gewerbliche Schutzrechte von One Had Marketing zu beachten. Dies gilt insbesondere für Informationen (Text- und Bildmaterialien, Grafiken, Animationen, Videos etc.) sowie deren Anordnung auf der Website, die urheberrechtlichen Schutz geniessen, sowie für Markenrechte. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- bzw. Weitergabe und sonstige Nutzung ist ohne die schriftliche Genehmigung von One Had Marketing nicht gestattet.

 

8. Haftung

One Had Marketing haftet nicht für (i) leichte Fahrlässigkeit, (ii) indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, (iii) nicht realisierte Einsparungen, (iv) Schäden aus Lieferverzug sowie (v) jegliche Handlungen und Unterlassungen ihrer Hilfspersonen, sei dies vertraglich oder ausservertraglich. Im Übrigen richtet sich die Haftung nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

 

9. Datenschutz
Die Datenschutzerklärung von One Had Marketing ist integrierender Bestandteil dieser AGB. Indem der Käufer diesen AGB zustimmt, erklärt er, von der Datenschutzerklärung zustimmend Kenntnis genommen zu haben.

 

10. Gerichtsstand

Für Klagen von Konsumentinnen und Konsumenten gilt ihr Wohnsitz oder Zürich als Gerichtsstand. In allen anderen Fällen ist Zürich ausschliesslicher Gerichtsstand.

bottom of page